Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


risiken


Risiken

  • Für das Gesamtsystem besteht u.a. auch das Risiko, dass die Bundesnetzagentur eine Beschränkung der maximalen Sendeleistung für Nodes im freien ISM/SRD-Band verfügen könnte, falls die Netzbelastung zu groß wird.
  • NB-IoT hätte hier die Nase vorn, da dort ein lizensiertes Band benutzt wird.
  • Das sind allerdings nur theoretische Erwägungen, die insbesondere von den Verfechtern des NB-IoT vorgetragen werden (weil ihnen sonst nix Gescheites einfällt).

Documentation all written in German language. We use DokuWiki. Google CSE | Translation | link to this site | Twitter | mail: infowiki@berlintracker.de

|| Besuchende: heute: 1 | gestern: 0 | insgesamt: 116 ||

Great work done by Team Molly, Berlin, Germany, Europe. 12.2021ff. All content subject to change unannounced!

<color grey, Katze, cat, Molly, Tracker, cats, catfinder, cattracker, Katzenfinder, cats, cat, hype, animal, animals, Tier, Tierfinder, Tiertracker, tracing, trace, Telekom, public-iot.de, NB-IoT, Telco, IoT, LPWA, LPWAN, LoRa, LoRaWAN, Katzentracker, finde-Katze, finde-Hund, Hundetracker, Tiertracker, Kuhtracker, Schaftracker, Schaf, Schafe, Schafstracker, tracking, smart, smart animal finder, animalfinder, cowfinder, petfinder, horsefinder, smart agriculture, tracking, tracing, Schaf, Pferd, Hund, Molly, smartcity, city, Berlin, Germany, Europe, german quality, startup, funding, investor, vc, venture, venture capital, vapital, Kapital, Finanzierung, investing, angel, angel investor, investment, funding, seed, round A, round B, soonicorn, unicorn, Kapital, smartcities, heart of, capital, KMU, tech, hightech, cutting edge, fund, high tech, innovation, mobile, creative, smart, finden, suchen, verloren, Katzenfinder, findefix, atractive, smart </color>

risiken.txt · Zuletzt geändert: 03.02.2022 - 15:50 (Externe Bearbeitung)